HomeNewsNews24h-Jubiläum

24h-Jubiläum

Vor 25 Jahren (25./26 August 1984) startete Teamchef Wolfgang Förster zusammen mit Helmut Mager und Thomas John zu seinem ersten 24h Rennen auf einem VW Polo. Der heutige Rennleiter des 24h Rennens, Walter Hornung, agierte damals als Teamchef. Die Amateure belegten 1984 den 64. von 135 Startern und wurden Mannschaftssieger (MSC Wahlscheid). Helmut Mager arbeitete damals bei HARIBO und brachte einige Kisten Lakritz mit zum Rennen. In diesem Jahr sind Motorsportler helfen! zusammen mit Uwe Alzen (HARIBO Porsche) in der Box 6 - vielleicht gibt's wieder Lakritz. So schließt sich der Kreis.

 

aktuelle Bilder

 






Who's Online

Wir haben 304 Gäste online