HomeNewsNewsDramatisches Training

Dramatisches Training

Arktische Temperaturen um den Gefrierpunkt, Dauerregen und auch Nebel bestimmten die drei Trainingssitzungen zum 38. ADAC 24h Rennen auf dem Nürburgring. Zusätzlich verhinderte ein ärgerlicher Elektronikdefekt gute Rundenzeiten für den Aktion Mensch-Focus ST. Nicht eine Runde ohne störende Aussetzer war möglich. So kam es, dass die engagierten Motorsportler das Marathonrennen vom 198. Startplatz aufnehmen mussten. Keine guten Voraussetzungen, zumal einer der vier Fahrer aus persönlichen Gründen kurzfristig absagte.

 

aktuelle Bilder

 






Who's Online

Wir haben 60 Gäste online