HomeNews

News

Engagierte Amateure beim 40. ADAC 24 Stunden Rennen

Vom 17. – 20. Mai 2012 blickt die Motorsportwelt wieder in die Eifel. Vor über 200.000 erwarteten Zuschauern wird dann bereits zum 40. Mal das legendäre ADAC 24 Stunden Rennen auf dem traditionellen Nürburgring ausgetragen.

Weiterlesen...

 

The same procedure as last year

Es ist vollbracht! Am vergangenen Sonntag gegen 16.00 Uhr überquerte der Ford Focus ST mit der Startnummer 123 die Zielline beim 24h Rennen auf dem Nürburgring vor 250.000 Zuschauern. Wie schon im Vorjahr, schaffte es das Motorsportler-helfen-Team, das Marathonrennen ohne einen außerplanmässigen Boxenstopp zu bewältigen! Lediglich zum Tanken, Räderwechseln und zum einmaligen Wechseln der Rennbremsbeläge musste der zuverlässige Focus die Boxen ansteuern.

Weiterlesen...

 

24h Rennen Nürburgring 2011 „Für jede Rund ne Heiermann“

Vom 23. bis zum 26. Juni 2011 trifft sich die Motorsportwelt wieder in der Eifel. Weit über 200.000 Zuschauer werden erwartet, 210 teilnehmende Fahrzeuge und rund 800 Rennfahrer aus aller Herren Länder allein im Hauptrennen – das ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring gilt nicht umsonst als die größte Motorsportveranstaltung der Welt. Bekannte Namen wie Hans-Joachim Stuck, Mattias Ekström, Timo Scheider, Klaus Ludwig oder Carlos Sainz werten das Rennen zusätzlich auf.

Weiterlesen...

 

Ende Gut - Alles Gut !

Nach anfänglichen Prob­lemen im Training lief im Rennen für das Motorsport­ler-helfen-Team alles nach Plan. Mit insgesamt 114 Runden überquerte der Focus ST mit der Start­num­mer 127 nach 24 Stunden als Vierter der starken Klasse SP4T die Ziellinie. Arktische Temperaturen um den Gefrierpunkt, Dauer­regen und auch Nebel be­stimmten die drei Trainings­sitzungen zum 38. ADAC 24h Rennen auf dem Nürburg­ring. Zusätzlich verhinderte ein ärgerlicher Elektronik­defekt gute Rundenzeiten für den Aktion Mensch-Focus ST. Nicht eine Runde ohne störende Aussetzer war möglich. So kam es, dass die engagierten Motorsportler das Marathonrennen vom 198 Start­platz aufnehmen mussten. Keine guten Voraus­setzungen, zumal einer der vier Fahrer aus persönlichen Gründen kurzfristig absagte.

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 2

aktuelle Bilder

 






Who's Online

Wir haben 10 Gäste online